. .
15.
Mai

ai??zAston Martin Ownerai???s Clubai??? zu Gast im Hotel Krone Assmannshausen

Im Rahmen des ai??zRheingau Springmeeting 2014ai??? machte der Aston Martin Ownerai??i??s Club, gestern Station im Hotel Krone Assmannshausen.

Kulinarisch wurde der Club von unserer KA?che mit einem reichhaltigen Mittagsbuffet verwAi??hnt. Darunter ai??zSaiblingsfilet mit Spargelragout und neuen Kartoffelnai??? oder ai??zMaispoulardenbrust mit Estragonrisotto und Vanillekarottenai???.

Exklusiv fA?r diese Veranstaltung wurde die GrA?nflAi??che vor unserem Hotel, fA?r die Fahrzeuge des Aston Martin Owners Clubs, zur VerfA?gung gestellt. Hier parkten alte Klassiker, wie dass Kult James Bond Fahrzeug, der Aston Martin DB5, oder auch diverse DB2 bis hin zu den aktuellen Sportwagen wie dem Aston Martin DB9ai??i??

Wir haben uns sehr gefreut, den Aston Martin Owners Club als Gast in unserem Hause begrA?AYen zu dA?rfen und wA?nschen stets eine ai??zGute Fahrtai???

An dieser Stelle mAi??chten wir auf eines unserer exklusiven Arrangements hinweisen:

ai??zDas James Bond & Aston Martin Arrangementai???.

  • Dieses beinhaltet zur BegrA?AYung einen James-Bond Special Cocktail
  • eine A?bernachtung in unseren Zimmern mit Rheinpanoramablick
  • inklusive reichhaltigem Sekt-FrA?hstA?cksbuffet
  • einem dreigAi??ngigen „VerwAi??hn MenA?“ in unserem Restaurant Kronenstube
  • und einer eigenen Ausfahrt, in einem Aston Martin V8 Cabriolet.

Und das schon ab 369,- Euro pro Person. FA?r weitere Informationen senden Sie uns eine Email an info@hotel-krone.com oder rufen Sie uns gerne an unter 06722/403-0.


14.
Mrz

Tag der offenen TA?r & Jazz-Brunch

Wir hatten fA?r unseren GROSSEN TAG alles vorbereitet und das gesamte Team freute sich sehr auf diesen Tag. Morgens um 10.00 Uhr fanden schon die ersten HotelfA?hrungen statt, wir hatten unsere schAi??nsten Zimmer und Suiten hergerichtet und zeigten den begeisterten GAi??ste unsere RAi??umlichkeiten. Bei den HotelfA?hrungen waren bis zu 150 Personen insgesamt dabei.

Um 11.30 Uhr begann unser Jazz-Brunch und es waren 70 GAi??ste, die die gute Musik und das leckere Essen genossen. Die Terrasse fA?llte sich und bis nachmittags waren keine PlAi??tze auf der Sonnenterrasse mehr frei. Gegen 18.00 Uhr lieAY der Ansturm langsam nach und die letzten GAi??ste waren noch unterwegs auf HausfA?hrung.

Die Rheingauer sowie alle anderen Besucher nahmen diesen Tag der offenen TA?r gut an und bedankten sich, dass es die MAi??glichkeit gab diese Hotellegende einmal zu besichtigen.

Perfekt war das sonnige Wetter am Rhein mit knapp 20Ai??C. Wir hatten an diesem Tag ca. 250 GAi??ste im Hotel !!!!

Es war fA?r die Krone sowie fA?r alle Kronengeister ein voller Erfolg!


03.
Mrz

Wird der Mordfall gelAi??st?

Erleben Sie die Spielortpremiere von „Krimi bei Tisch“ mit dem StA?ck „Mord im Hotel“ im Hotel Krone Assmannshausen. Ab dem 07. September 2014.

WAi??hrend die Goldenen 20er Jahre ihrem HAi??hepunkt entgegensteuern und die ganze Welt den Swing feiert, trifft sich die aristokratische Familie Eatonborough traditionsgemAi??AY zur alljAi??hrlichen Familien-Zusammenkunft
im Grandhotel Royal Pavilion in Brighton. Der exzentrische 9. Lord of Eatonborough trifft aus Indien zusammen mit seinem Adjutanten und Freund aus der MilitAi??r-Akademie, Angus McDermond und seinem indischen Diener Prajit im Grandhotel ein.

Die Gemahlin des Lords, Lady Anastasia, eine Nachfahrin der letzten russischen Zarenfamilie, hat die weite Reise vom Sommerschloss der Familie am Lagoda-See in Russland zusammen mit ihrer Zofe Greta angetreten. Der Sohn des Lords, Theodor Callum Eatonborough, der seinen Lebensunterhalt als Jurist in einer kleinen SozietAi??t in Liverpool verdient und den veralteten Traditionen der englischen Upperclass ablehnend gegenA?bersteht, nimmt nur widerwillig am Familientreffen teil. Seine Schwester, die attraktive Gwendoline Eatonborough, die in Paris zum Missfallen der Familie, Gesang und Theaterwissenschaft studiert sowie die Patriarchin der Familie, Lady Violet Bethany Aurelia Eatonborough, sind ebenfalls angereist.

Der stellvertretende Hoteldirektor persAi??nlich kA?mmert sich um den reibungslosen Ablauf des Treffens. Beim Dinner im groAYen Festsaal des Grandhotels sind neben der engeren Familie auch die Cousinen und Cousins sowie Freunde der Familie geladen. Trotz des vorzA?glichen 4-GAi??nge-MenA?s, welches die begnadeten KAi??che des Grandhotels Royal Pavilion fA?r die illustren GAi??ste kredenzen, ist deutlich spA?rbar, dass in der Familie Eatonborough viele Probleme der Vergangenheit nicht aufgearbeitet sind. Als ein Todesfall die ohnehin angespannte Stimmung zum A?berlaufen bringt, werden Erinnerungen wach. VorwA?rfe und gegenseitige Beschuldigungen bestimmen den Abend. Gut gehA?tete Geheimnisse werden entzaubert und der Fluch, welcher nach einer alten A?berlieferung auf der Familie liegt, scheint ein weiteres Opfer gefunden zu haben. Ercule Plumot, ein in kriminalistischen Fragen Ai??uAYerst versierter Belgier, der zufAi??llig zur gleichen Zeit im Seebad Brighton zur Erholung weilt, nimmt sich der AufklAi??rung des Mordfalles an. Doch nur durch die tatkrAi??ftige UnterstA?tzung der anderen, geladenen GAi??ste wird es ihm gelingen, Licht in die verworrenen Beziehungen der Familie Eatonborough zu bringen. KAi??nnen sie gemeinsam das Geheimnis des Fluches entschlA?sseln und den Mordfall lAi??sen?

Alles zum Tatort und zur Tatzeit erfahren Sie HIER.


25.
Mrz

Die Krone Assmannshausen unter neuer FA?hrung

Seit dem 14. Februar leitet Herr Heiner BeckemeyerAi?? die Geschicke des alt ehrwA?rdigen Hotels Krone Assmannshausen. Herr Beckemeyer hat das HotelgeschAi??ft von der Pieke auf gelernt. Nach seiner Kochlehre und einigen Jahren Berufserfahrung, besuchte er die Hotelfachschule in Pegnitz und absolvierte dort seinen Hotelbetriebswirt. AnschlieAYend arbeitete er sich durch die verschiedenen Positionen zum Hoteldirektor hoch und leitete verschieden HAi??user in Deutschland, SA?damerika,, der Karibik und London.

Zuletzt war Herr Beckemeyer als Direktor im Arcadia Hotel Goldschmieding Castrop-Rauxel tAi??tig.

Herr Beckemeyer wAi??rtlich: ai??zIch freue mich sehr die Geschichte dieses Hauses weiterschreiben zu dA?rfen und ein Teil der selbigen zu werden.ai???

Nun wird er sich mit der Grand Dame vertraut machen und mit seinem Engagement dazu beitragen die Krone wieder neu erstrahlen zu lassen. Das Ai??lteste 5 Sterne Hotel am Rhein ist auf dem besten Weg an seine glorreiche Vergangenheit anzuknA?pfen.Ai?? Auch wenn die Krone seit der A?bernahme durch die Dr. Lohbeck Privathotels Gruppe viele positive VerAi??nderungen durchgemacht hat, so ist doch noch sehr vieles zu tun. Als neuem Direktor stellt sich Herr Beckemeyer der Aufgabe, diesen Prozess der Erneuerung und Erhaltung der Werte des 5 Sternehauses fortzufA?hren und in eine erfolgreiche Zukunft zu fA?hren.

Die GeschAi??ftsleitung und das gesamte Team der Krone freuen sich darauf diesen Weg mit Herrn Beckemeyer zu beschreiten und wA?nschen ihm dabei viel GlA?ck.